Entspannungshypnose


Stress ist in unserer heutigen Zeit allgegenwärtig und manchmal leider nicht zu vermeiden. Bei hohem Stress kann das Immunsystem beeinträchtigt werden. Süchte und psychische Erkrankungen wie Depressionen oder Burnout können begünstigt werden. Zähneknirschen, Einschlafstörungen oder Ängste können eine Folge einer hohen Belastung sein.

Einfach mal abschalten und dem Gehirn eine Auszeit gönnen scheint unmöglich.

Die Entspannungshypnose kann hier Abhilfe schaffen. Ähnlich wie die Meditation bietet auch die Hypnose die Möglichkeit Ruhe zu finden. Die Energiespeicher können neu aufgeladen werden oder man schaltet einfach mal ab.

Der Fokus dieser Form der Hypnosetherapie liegt nicht in der aufdeckenden Behandlung. Die  Patienten werden darin unterstützt, loszulassen und einfach bei sich zu sein. Durch Affirmationen können Blockaden gelöst und durch neue positive und befreiende Gedanken ersetzt werden.

In meiner meinen gemütlichen Praxisräumen in Mitten von Hamburg können auch Sie diese Ruhe finden. Gönnen Sie sich doch die Erfahrung einer tief entspannenden, erholsamen Hypnose und laden die Batterien neu auf.

Ablauf:

Kurzes Vorgespräch, Aufklärung, Durchführung der Entspannungshypnose